Der WSGN – TrackMan – Cup

Nach den regelmäßigen Treffen in unserer Hamburg-Homebase Golf Lounge präsentieren wir Euch zum Start in den Sommer ein weiteres Highlight:

Den WirsindGolf.net – TrackMan – Cup am 2. Juli 2011!

Am Samstag, den 2. Juli laden wir ab 10 Uhr in die Golf Lounge. Wie gewohnt soll dabei der Spaß nicht zu kurz kommen und daher gibt es für alle neben Golfen ein ausgedehntes Frühstück bzw. Brunch!

Außerdem spielen wir den WSGN-TrackMan-Cup. An 2 Stationen werden hier im Matchplay die Sieger ausgespielt.

Anmeldungen und weitere Infos findet ihr in der Golfrunde zum WSGN-TrackMan-Cup.

Der TrackMan ist eine einzigartige Anlage, die in Deutschland exklusiv in der Golf Lounge zu finden ist. MIt dem TrackMan kann man, wie auch alle Profis, seine Schläge analysieren und Schläger vergleichen lassen. Dazu gibt es zahlreiche Games auf verschiedene Ziele der Driving Range, um die es auch bei unserem WSGN-TrackMan-Sup geht.

Für nur 19 € könnt ihr dabei sein und euch beim WSGN-TrackMan-Cup messen, saftige Gewinne einstreichen und lecker brunchen.

Gespielt wird ab 10 Uhr nach folgendem Modus:

  • KO- Modus Matchplay (Lochspiel)
  • Sieger der ersten Runde spielen im KO-System um Sieg
  • Verlierer der ersten Runde spielen eine Hoffnungsrunde
  • So spielt jeder mind. 2 der folgenden Matches:

1. Station: Trackman Lochspiel:

  • 9 Schläge auf 1 ausgelostes Loch – Spieler gegen Spieler
  • Wertung:
  • der Sieger Brutto bekommt 0,5 Matchplay-Punkte,
  • der Sieger Netto 0,5 Matchplay Punkte (Loch wird geteilt).
  • D.H. gewinnt jemand Brutto und Netto, dann bekommt er 1 Matchplaypoint. Wird geteilt, bekommt man 0,5 Matchplay-Punkte.

2. Station: Putting Grün:

  • 3 Putts aus 5 Metern auf ein Loch
  • Wertung:
  • Eingelocht 100 Wertungspunkte,
  • Ball innerhalb des ersten Kreise  =  50 Wertungspunkte,
  • innerhalb 2 Meter 25 Wertungspunkte.
  • Der Spieler mit den meisten Wertungspunten bekommt 1 Matchplay-Punkt.
  • Bei Punktegleichstand bekommte man 0,5 Matchplay-Punkte.

3. Station:  Nearest to the Line – (Nur bei Punktegleichstand)

  • 3 Schläge am Trackman im Modus ” Shot Analyse”.
  • Mindestweite ist 100 Meter.
  • Derjenige, der bei 3 Schlägen die wenigste Abweichung zur Line hat, gewinnt das Stechen und das Loch.

Die Sieger erwarten tolle Gewinne von WSGN, der Golf Lounge und weiterer Partner!

Nach den super Auftritten an den vergangenen Donnerstagen in der Golf Lounge wollen wir am Sa., 2. Juli nahtlos daran anknüpfen! Deshalb freuen wir uns, wenn wir Euch alle am 2. Juli zum Brunchen und dem WSGN-TrackMan-Cup wiedersehen!

Anmeldungen nehmen wir natürlich ab sofort in der Golfrunde “WSGN-TrackMan-Cup” entgegen! :-)

Noch ein wichtiger Hinweis: Jeder Teilnehmer kann für das Startgeld von 19 € beim Brunchen zuschlagen, erhält Bälle (und Schläger bei Bedarf) zum Einschlagen und benötigt nur einen TrackMan Account. Wer den noch nicht hat, bekommt von uns eine Einladung per Mail oder kann sich auch selbständig auf mytrackman.com registrieren.


This entry was posted in News. Bookmark the permalink.

Kommentare sind geschlossen.